URL: http://www.schwabennails-stuttgart.de/index.php?agb



AGB´s - Seminare/Kurse Stuttgart

 

Mit Ihrer Anmeldung zu einem unserer Seminare erklären Sie sich mit folgenden Bedingungen einverstanden.

 

 

1. Zustandekommen des Vertrags / Vertragsschluss

a) Der Nutzer ist verpflichtet, beim Ausfüllen der Formularfelder vollständige und nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen.

b) Angaben auf den Webseiten von Schwaben Nails Stuttgart stellen kein verbindliches Vertragsangebot dar. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Vertrages dar.

c) Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme des Angebotes durch Schwaben Nails Stuttgart zustande.

d) Bei Abschluss des Vertrages über die Internetseite von Schwaben Nails Stuttgart erfolgt die automatisierte Annahme durch Schwaben Nails Stuttgart unter der folgenden auflösenden Bedingung. Schwaben Nails Stuttgart ist nicht verpflichtet, jeden Antrag/Bestellung anzunehmen. Schwaben Nails Stuttgart ist nicht dazu verpflichtet, dem Kunden Gründe für eine Ablehnung zu nennen.

 

 

2. Seminar Stornierungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung möglich. Die bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall voll zurückerstattet. Bei Stornierungen innerhalb von 4 bis 2 Wochen vor der Veranstaltung wird eine Stornogebühr von 50 % fällig. Bei Nichtteilnahme ohne vorherige Stornierung oder bei Absagen, die später als 2 Wochen vor Seminarbeginn eintreffen, wird die Teilnahmegebühr einbehalten. Dabei gilt das Datum des Poststempels. Dem Veranstalter sind Programmänderungen oder Absagen aus dringenden Gründen vorbehalten. In diesem Fall erhalten Sie den Teilnahmebetrag zurückerstattet. Stornogebühren Dritter können in solchen Fällen nicht zurückerstattet werden.

 

  

3. Urheberrecht Seminarunterlagen

Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung des Urhebers vervielfältigt werden.

 

 

4. Datenschutz

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Seminar- Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetz (TMG)  von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier Datenschutz.

 

 

 

5. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht des Verbrauchers
Für Verbraucher im Sinne des § 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches, (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.), besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das die Firma Schwaben Nails Stuttgart wie folgt belehrt:.

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab Vertragsschluss.


Haben Sie Ihre Anmeldung innerhalb der Widerrufsfrist oder innerhalb der Stornofrist von 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung getätigt, oder haben Sie innerhalb der Widerrufsfrist die Zahlung getätigt, so verlangen Sie gleichzeitig ausdrücklich, dass die Dienstleistungen, Seminare, Schulungen, oder die Kurse während der Widerrufsfrist beginnen sollen und damit Ihren ausdrücklichen Verzicht auf Ihre Widerrufsrecht.

 

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Schwaben Nails Stuttgart, Parthenopi Aslanidou, Ludwigstr. 16, 70176 Stuttgart, Tel: 0711-76165966, Fax:  0711-76165967, E-Mail: info@schwabennails-stuttgart.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

 


Download Widerrufsformular

(Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie ein Zusatzprogramm, wie zum Beispiel den Adobe Acrobat Reader, welchen Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. Die aktuelle Version des Adobe Acrobat Readers finden Sie hier.)

 

 

 

 

 

Stuttgart, 01. Mai 2018